Wettbewerb Adlershof

Gutachter Verfahren zum Areal-Müller-Erben Segelfliegerdamm 1-45in Berlin Adlershof

Die Entwurfsidee beruht auf klar voneinander abgegrenzte Nutzungstypologien. Durch das gesamte Quartier zieht sich ein zentrales grünes Band, über das die Quartiersbereiche Gewerbe und Wohnen zwar räumlich getrennt, aber dennoch inhaltlich miteinander verwoben sind. Die Erhaltung des wertvollen Baumbestands war dabei ein besonderes Anliegen.

Außenansicht

No items found.
No items found.

Das Bebauungskonzept ist eine Ausformulierung von klaren Strukturen. Öffentliche, halböffentliche und private Bereiche gehen ineinander über. Es entsteht eine städtebauliche Komposition aus Höfen, differenziert nutzbaren Plätzen und Wegeverbindungen. Der bestehende Kühlturm im Zentrum des Gewerbegebietes wird in eine Platzanlage integriert, die hohe Aufenthaltsqualität hat.

Ort

Berlin Adlershof

Bauherr

Adlershof Projekt GmbH, Erbengemeinschaft Müller, degewo AG

Leistungsphasen

Wettbewerb - Gutachterverfahren

Planung

2017

Bilder - Holger Drechsler

No items found.
No items found.
No items found.
No items found.

Ähnliche Projekte